Forward >>>

Be part of it:

Nachdem ja auf mein Posting zum Antifacamp in Oberhausen schon 2 Personen geposted haben, dass sie auch da sein werden, nun hier der inoffiziell unverbindliche (vorläufige) Aufruf zum Blogger_innen-Treffen auf dem Antifacamp Oberhausen.

>>>Blogger_innen-Treffen @ Antifacamp< <<
*Bring Yourself!*
+ Your Laptop (?)
+ Propaganda
+ Buttons (für Buttonaustausch)
+ Sticker (same as Buttons)

am ?.08.07 um ? Uhr @ ?

Alles nur fragmentarische Gedanken was so möglich wäre, über Anregungen würd ich mich freuen. Location, Tag und Ort müssten nochmal abgestimmt werden, meldet euch einfach, wann ihr dort seid…
Persöhnlich würde ich Freitag abend attraktiv finden (während oder vor der Party?).
Vorschläge etc am besten als Kommentare, dann ändere ich die Seite…

Advertise the Meeting via Banner!
(einfach mit Rechtsklick „Save Image as“ speichern und dann auf dem eigenen Blog einbinden.)

——————————————————————————————————
Mal wieder fette Techno-Party in´er Roten Flora

Sa. 21.7.07 ab 22Uhr
„BRAINSTORM“ (Techno) mit: Oliver Scholz (Shepla04), MiMaTo (HH-Berlin), AggrAcid (Acidwars-Acidbitch.net), Two-O-onE (Subworx HH), DogmAtech (Gamboynoisecore), Run City Kids (Subworx HH).

——————————————————————————————————
Straßenrave again, better be there


(via molly mit audiolith)


4 Antworten auf “Forward >>>”


  1. 1 subwave 07. Juli 2007 um 20:58 Uhr

    raven: ja. fette techno-party: nein.

  2. 2 nokrauts 08. Juli 2007 um 1:44 Uhr

    antifacamp: ja. blogger_innentreffen: ja.

  3. 3 sauerkraut 08. Juli 2007 um 14:18 Uhr

    antifacamp: nein. klugscheißen: ja.--->
    ich würde mal die rechtschreibung von „AntifAcamp Oberhausen“ überdenken.

  4. 4 Administrator 08. Juli 2007 um 14:33 Uhr

    @sauerkraut: danke für den hinweiß
    sowas passiert mal ;)

Die Kommentarfunktion wurde für diesen Beitrag deaktiviert.