Bring it on

House aus der Hansestadt

Zu meiner Überraschugn gibt es in Hamburg (mindestens) 2 recht gute House Soundsystems: Saint Pauli und No Shit But Geil, die ich beide leider mir noch nicht live zu Gemüte führen durfte. Aber der nächste Trip nach HH wird ja so lange nicht mehr dauern…
Alle die am kommenden We in HH weilen können sich auch in Bunker bewegen und auf die Party von beiden gehen!

Saint Pauli Stuff:
von den beiden Djs gibtz auch zum downloaden nen paar Sachen:

CASSIUS Remix
Download

Saint Pauli DJ-Mix@BORGRADIO.DE 15/06/07

Download

Ansonsten ist mein Favourite ThisFloorisMadeOfLavaRMX, zu hören auf´m Myspace Profil von Saint Pauli

No Shit But Geil:
Von denen gibtz leider, soweit ich weiß, keine einzelnen Tracks zum downloaden, dafür bisher 3 Radio-Mixes auf ihrem Blog.

NoShitButGeil-Radio-Show September 2007
Tracklist via NoShitButGeil-Blog
Download

NoShitButGeil-Radio-Show August 2007
Tracklist via NoShitButGeil-Blog
Download

NoShitButGeil-Radio-Show July 07 Tracklisting:
Tracklist via NoShitButGeil-Blog
Download

Auf der besagten Party wird sich auch Philipe de Boyar die Ehre geben. Von dem DJ aus der Schweiz konnte ich ein Dj-Set finden:

Philipe de Boyar – „What you like – What you need – MIX (Feb 07)“

Download


3 Antworten auf “Bring it on”


  1. 1 scheckkartenpunk 28. November 2007 um 23:58 Uhr

    saint pauli sind zwei jungs aus hamburg, die auch noch ein anderes projekt haben: djadlerdjteam. noshitbutgeil wird hoffentlich bald ihr label sein mit coconut wireless und glaub shir khan auch (und vlt. noch ein paar anderen). saint pauli sind auch live sehr nice. sind auch öfter mal in berlin zugange.

    ich verbrate auch gerne tracks von den jungs in meinen mixen. im letzten gibts auch zwei remixe für tiptronic, die demnächst das licht der release welt erblicken werden.

    kannste ja mal reinhören, wenn du lust hast ;)

    zum mix

  2. 2 niko 02. Dezember 2007 um 14:40 Uhr

    wie heißt das erste lied von dem saintpauli@BORGRADIO-mix?

  3. 3 scheckkartenpunk 02. Dezember 2007 um 15:47 Uhr

    Groove Armada feat. Stush – Get Down

Die Kommentarfunktion wurde für diesen Beitrag deaktiviert.